Gebiet: Himalaya (Solo Khumbu)
Stützpunkte: Lukla (2800 m), Phakding (2600 m), Sano Gumela (2733 m), Namche Bazar (3450 m), Kyangjuma (3550 m), Mong-La (3975 m), Phortse Tenga (3680 m), Dole (4084 m), Machhermo (4470 m), Gokyo (4790 m), Dragnak (4700 m), Dzongla (4850 m), Lobuche (4900 m), Gorak Shep (5200 m), Chukhung (4730 m), Dingpoche (4450 m), Tengboche (3870 m)
Gipfel: Gokyo-Ri (5340 m), Kala Pattar (5545 m), Chukhung-Ri (5546 m)
Höhendifferenz: Aufstieg 8680hm / Abstieg 9255hm
Talort/Ausgangspunkt:  Lukla
Kartenmaterial: Alpenvereinskarte Nr. 0/2: Mount Everest (1:25000)
Nepal-Kartenwerk der Arbeitsgemeinschaft für vergleichende Hochgebirgsforschung 2: Khumbu Himal (1:50000)
MapPoint Nepal: Everest Base Camp - Kala Patthar & Gokyo (Trekking Map) (1:50000)
Internet ShangriLa-Reisen

1. Tag:

Flug von München mit Lufthansa nach Delhi/Indien.

2. Tag:

Flug von Delhi nach Kathmandu (1300m), Fahrt zum Hotel 'Norbu Linka'
und Besprechung der Trekkingtour mit Kami von 'ShangriLa Reisen'.

Von Lukla bis Machhermo

3. Tag:

Flug nach Lukla (2800m), Treffen mit unseren Guides und
Trekking nach Phakding (2600m). Am Nachmittag noch ein Ausflug ins
Dorf 'Sano Gumela'.

4. Tag:

Von Phakding (2600m) nach Namche Bazar (3450m) im Everest-
Nationalpark. Am Nachmittag kleine Wanderung oberhalb von Namche
zum Fotografieren des Sonnenuntergangs.

5. Tag:

Von Namche Bazar (3450m) nach Mong-La (3975m).

6. Tag:

Von Mong-La (3975m) über Phortse Tenga (3680m) und Dole (4084m) nach
Machhermo (4470m).

hier geht's weiter...

© 12.06.2017